Herzlich Willkommen auf der Website des RFK

 

Wir möchten unsere Gäste aus Nah und Fern mit dieser Website über unseren traditionsreichen Verein informieren. Da Tradition und Geschichte auch verpflichten, ist natürlich auch aktuell und in Zukunft bei uns immer etwas los.

 

Stöbert gerne auf unserer Website, informiert euch oder schaut euch Bilder und Videos unserer Veranstaltungen und Aktivitäten an.

 

Viel Spaß wünscht

das Präsidium des RFK

 


 

Pressemitteilung zur jährlichen Mitgliederversammlung

vom 21. Juli 2019

 

Im Nebenzimmer des Gasthauses „Zum Löwen“ begrüßte der 1. Präsident Fabian Hörnis die anwesenden Vereinsmitglieder zur alljährlichen Mitgliederversammlung. In seinem Bericht zum vergangenen Jahr blickte er auf die Fasenachtssession 2018 / 2019 zurück. Die Vorbereitungen der beiden Prunksitzungen waren - bedingt durch die laufende Sanierung des Bürgerzentrums - deutlich aufwändiger als bisher. Hörnis dankte besonders dem Ressort Technik für die gute Arbeit beim rund zweiwöchigen Aufbau in der Turnhalle und schilderte die große Unterstützung, die der Verein durch zahlreiche Helfer erfahren hat. Ein großer Dank gilt somit auch allen Vereinsmitgliedern und Helfern, die auch den an einem Tag zu absolvierenden Abbau so reibungslos möglich gemacht haben.

 

Kassier Sebastian Ullrich musste im Kassenbericht allerdings erstmals einen deutlichen Verlust von über 9.000,- Euro für das abgelaufene Geschäftsjahr feststellen und erklärte der Versammlung die Einnahmen und Ausgaben der Jahresbilanz. Zu Buche schlugen insbesondere neue Kostüme für Marschtanz- und Prinzengarde sowie die höheren Kosten für die Durchführung der Sitzungen in der Turnhalle (z. B. Leihe

Lichttechnik und Toilettenwagen, Anschaffung einer Zeltheizung und zusätzlicher Tontechnik). Glücklicherweise waren die Sitzungen sehr gut besucht und der Umsatz übertraf die Erwartungen. Nach dem Bericht der Kassenprüfer Rena Pahlke und Christian Wiegand entlastete die Mitgliederversammlung den Kassier einstimmig.

 

Präsident Fabian Hörnis stellte anschließend die nach den großen inhaltlichen Änderungen im letzten Jahr nochmal redaktionell überarbeitete Satzung vor. Außerdem wurden kleinere Änderungen zur Abstimmung gestellt, die im Zuge der Ressort-Aufteilung erforderlich wurden. Die Satzungsänderung wurde ebenfalls einstimmig angenommen.

 

Wie in der Versammlungsladung angekündigt, stellte Hörnis zum Punkt „Anhebung der Mitgliedsbeiträge“ klar: „Es wird für den Verein zukünftig immer schwieriger, notwendige Anschaffungen zu machen und gleichzeitig ein leichtes Plus zu halten.“. Das RFK hat die sehr niedrigen Beiträge von 20,- Euro für volljährige

und 10,- Euro für minderjährige Vereinsmitglieder über mehr als 10 Jahre stabil gehalten, doch nun hat sich das Präsidium entschlossen, der Mitgliederversammlung eine Anhebung um 10,- Euro vorzuschlagen. Der Familien-Rabatt bleibt erhalten. Auch diese Änderung wurde einstimmig beschlossen.

 

Im Ausblick auf die Session 2019/20 ging Hörnis kurz darauf ein, dass sich das RFK an den Vorbereitungen der IG Brauchtum und Kultur für das Jubiläumsjahr 2021 anlässlich des 500-jährigen Fasenachtszugs beteiligen wird und gab auch die Termine für die beiden nächsten Prunksitzungen am 25. Januar und 01. Februar 2020 bekannt. Man werde im Oktober entscheiden müssen, ob diese erneut für die Turnhalle oder wieder im Bürgerzentrum geplant werden. Kurz nach 21 Uhr schloss der Präsident die Mitgliederversammlung und verabschiedete die Teilnehmer. 

 

Zur Satzungsänderung